Philippinen Erleben

Lage:

Die Philippinen setzen sich aus ueber 7000 Inseln zusammen, etwa 2000 davon werden bewohnt und sie sind der fuenftgroesste Inselstaat der Welt. Da die kleinen Inseln ausKorallenbaenken bestehen, kommen immer wieder neue hinzu. Luzon ist die groesste der Inseln,mit einer Flaesche von 108 172 Quadratkilometern, sie liegt im Norden.Da die Hauptstadt Manila sich auf ihr befindet, zaehlt sie zu den bekanntesten. Auf vielen Inseln gibt es noch taetige Vulkane und haeufig werden sie von Erdbeben heimgesucht.Die Philippinen werden von der Celebessee im Sueden, im Westen vom Suedchineschen Meer und im Osten vom Philippinischen Meer umgeben. Nachbarlaender sind Indonesien und Malaysia.

Geschichte:

Besiedelt wurden die Philippinen schon vor Christis Zeitrechnung, ab dem Jahr 8000 laesst sich die Besiedlung mehr oder weniger belegen. Die Einwanderer betrieben Handel mit den Chinesen sowie den Japanern. Das Handelszentrum war die Insel Cebu. Um das Jahr 1400 kamen Missionare ins Land, verbreiteten den islamischen Glauben, es entstanden Sultanate. Den Namen erhielt die Inselgruppe durch den spanischen Koenig Philipp II, der Cebu anektierte. Wie ueberall in ihren Kolonien begannen die Spanier das Christentum zu verbreiten. Ende des 19. Jahrhunderts wurden die Philippinen mit Hilfe der USA unabhaengig und eine unabhaengige Republik ausgerufen. Die Amerikaner behielten allerdings einen erheblichen Einfluss auf das Land.

Besuchen Sie: Philippinen Erleben

www.philippinen-erleben.com
0
0.0/5 für 0 Bewertung(en)
0
28-12-2011
Schlüsselwörter : urlaub, strand, kultur, geschichte

Firmen Informationen: Philippinen Erleben

Prachsankkee Road
31110
Nang Rong
Thailand

RSS Feed Philippinen Erleben: Philippinen erleben

 
Powered by eiwen.net     Generated in 0.160 Queries: 8    Impressum & Kontakt    Newsletter