Automatische Lagersysteme von STOPA

Die 1963 im badischen Achern gegründete STOPA Anlagenbau GmbH & Co. KG gehört heute als unabhängiger Hersteller von automatischen Lagersystemen im Kompetenz- und Erfahrungsfeld „Lagerautomation“ zu den weltweit führenden Technologieanbietern. Mittlerweile sind mehr als 1.600 halb- und vollautomatischen Blech- und Langgutlagern weltweit im Einsatz. Die Stopa Blechlagersysteme zeichnen sich durch ihre modulare Bauweise mit allen erdenklichen Zukunftsoptionen und Maschinenanbindungen aus. Vom Einzelturm bis hin zum universellen Großlager mit nahezu unbegrenzten Palettenplätzen sind alle Kundenvorstellungen möglich und realisierbar. Vollautomatische Stopa Langgutlager mit längs- und stirnseitig verfahrbaren Ein-Auslagerstationen in Einfach- und Schnellwechselausführung bilden das Bindeglied zwischen Lager und den angeschlossenen Sägen und Bearbeitungs-maschinen. Ergänzt wird diese Produktangebot durch Retrofit- und After Sales Services, um den nationalen und internationalen Kunden ein Höchstmaß an Verfügbarkeit und Investitionssicherheit zu bieten. Mit dem STOPACOMPACT II wurde 2010 erstmalig ein vollautomatisches Lager mit über 20% Energieeinsparung zu vergleichbaren Systemen entwickelt – das „regenerative Bremssystem“ ermöglicht darüber hinaus eine Rückspeisung ins Stromnetz.

Besuchen Sie: Automatische Lagersysteme von STOPA

www.stopa.com
0
0.0/5 für 0 Bewertung(en)
0
26-06-2012
Schlüsselwörter : logistik, lagersysteme

Firmen Informationen: Automatische Lagersysteme von STOPA

Industriestraße 12
77855
Achern-Gamshurst
Deutschland
 
Powered by eiwen.net     Generated in 0.036 Queries: 8    Impressum & Kontakt    Newsletter